Lebenshilfe Bochum

Betriebsrat

Auf der Grundlage des Betriebsverfassungsgesetzes wird seit vielen Jahren bei der Bochumer LEBENSHILFE ein Betriebsrat als institutionalisierte Vertretung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewählt. Aufgabe des Betriebsrates ist es, die Interessen der Kolleginnen und Kollegen durch Mitwirkung und Mitbestimmung an betrieblichen Entscheidungen zu vertreten.

Dem derzeitigen Betriebsrat gehören die Kollegen Jörg Borghardt (Vorsitzender), Thomas Diederich, Karsten Hortig (stellvertretender Vorsitzender), Markus Lukaszewski, Karin Reh, Niko Schubert, Bettina Streicher, Felix Vössing und Jochen Orlowski an. Im Falle der Verhinderung eines oder mehrerer Mitglieder rücken dann zu den jeweiligen Sitzungen als Ersatzmitglieder in der Reihenfolge der bei der Betriebsratswahl erhaltenen Stimmen jeweils Kolleginnen und Kollegen nach. Bislang wurden daher vom Vorsitzenden die Kollegen Jochen Orlowski, Sylvia Voß und Sebastian Tröster wiederholt zu Betriebsratssitzungen eingeladen. Dieser Betriebsrat pflegt seit seiner Wahl ein kooperativ-kritisches Verhältnis zum Unternehmen. Er hat mit seinen Positionierungen und seinem Handeln in den vergangenen Jahren einerseits maßgeblich dazu beigetragen, dass die Bochumer LEBENSHILFE als eigenständiger Träger für Wohn- und andere unterstützende Angebote für Menschen mit Behinderungen erhalten geblieben ist. Andererseits hat sich der Betriebsrat immer wieder nachdrücklich für die Tarifbindung eingesetzt und dafür gesorgt, dass die tarifvertraglichen Rechtsansprüche auch umgesetzt wurden. Neben diesen kollektivrechtlichen Fragen wurde eine Vielzahl von individuellen Anliegen aufgegriffen, wobei auch in schwierigen Situationen Unterstützung geboten werden konnte.

Die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre wäre ohne den großen Rückhalt und das Vertrauen der Kolleginnen und Kollegen nicht möglich gewesen. Der Betriebsrat der Bochumer LEBENSHILFE hofft auch in Zukunft dieses Vertrauen rechtfertigen zu können.

Der Betriebsrat ist unter der E-Mail-Adresse betriebsrat@lebenshilfe-bochum erreichbar, die einzelnen Kolleginnen und Kollegen auch unter ihren persönlichen E-Mail-Accounts der Bochumer Lebenshilfe:
erster Buchstabe Vorname.Hauptname@lebenshilfe-bochum.de

Die Sitzungen des Betriebsrats finden in der Regel montags von 10.00 bis mindestens 15.00 Uhr im großen Konferenzraum des Lebenshilfezentrums (Westring 11, 44787 Bochum) statt. In dieser Zeit ist der Betriebsrat auch telefonisch unter 0234 / 917890-70 erreichbar.“

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Facebook

Besuchen Sie uns!

 
 

Facebook Büro für Leichte Sprache Ruhrgebiet

Besuchen Sie uns!

Betriebsrat

Jörg Borghardt

Betriebsratsvorsitzender

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Ortsvereinigung Bochum e.V. - 44787 Bochum, Westring 11 - E-Mail: info@lebenshilfe-bochum.de