Lebenshilfe Bochum

Konzept

Die LEBENSHILFE Bochum hat es sich zum Ziel gesetzt, bürgerschaftliches Engagement zu fördern. Zu diesem Zweck wurde die Stelle eines Freiwilligenkoordinators eingerichtet mit der Aufgabe, das Interesse für freiwilliges soziales Engagement zu wecken und zu fördern, d.h. freiwillig sozial Engagierte gezielt anzuwerben und nach ihren Interessen, Fähigkeiten und Fertigkeiten einzusetzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei den Interessenten um Menschen ohne oder mit Behinderung handelt.
In vielen unrterschiedlichen Aufgabenfeldern bietet die LEBENSHILFE Bochum Möglichkeiten für ein bürgerschaftliches Engagement.
Unser Konzept können Sie sich hier herunterladen.

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Facebook

Besuchen Sie uns!

 
 

Facebook Büro für Leichte Sprache Ruhrgebiet

Besuchen Sie uns!

Konzept - Freiwilliges soziales Engagement

Kai Hermann

Leitung der Kulturarbeit

Aktion Mensch

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Ortsvereinigung Bochum e.V. - 44787 Bochum, Westring 11 - E-Mail: info@lebenshilfe-bochum.de