Lebenshilfe Bochum

Tagesstruktur für ältere Bewohner und Bewohnerinnen

Auf der Arbeit trifft man andere Menschen.
Oft macht die Arbeit auch Spaß.
Nach der Rente fehlt das.
Und nur zu Hause zu sein ist langweilig.
Dann kann man zu den Golden Oldies gehen.
Das ist eine Gruppe von Leuten, die nicht mehr zur Arbeit gehen.
Die Gruppe hat große und gemütliche Räume.
Es gibt eine Küche und einen Snoezelraum.
Im Sommer kann man direkt in den Innenhof nach draußen gehen.
Man kann basteln oder Musik machen.
Es gibt größere und kleine Ausflüge.
Auch Einkaufen und Kochen ist wichtig.
und Zeitung lesen und plaudern.
Und noch viele andere Dinge.
Zum Beispiel: neue Freunde finden!!!!!
Zu Hause gibt es dann was zu erzählen.

 
 
 
 

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Facebook

Besuchen Sie uns!

 
 

Facebook Büro für Leichte Sprache Ruhrgebiet

Besuchen Sie uns!

Tagesstruktur für ältere Bewohner und Bewohnerinnen

Martina Zabel (ohne WBL)


Tagesstruktur für ältere Bewohner und Bewohnerinnen

S. Hamid Hashemi (ohne WBL)


© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Ortsvereinigung Bochum e.V. - 44787 Bochum, Westring 11 - E-Mail: info@lebenshilfe-bochum.de